Dt. Jugend-Champion  VDH & Club

Allgemein
*31. Oktober 2018 
(gold) sable
Widerristhöhe: 52 cm
Mutter: Kiss From A Lady vom Paradies
Vater: Ch. Captain Cadillac vom Traumland Woblitz-See

Gesundheitsdaten
CEA/PRA/KAT. - frei mit 7 Wochen 
MDR1 +/+
HD- A / ED - 0
DM DM/DM
IPD - N/N
Genetischer Fingerabdruck vorhanden

Zur Zucht zugelassen seit dem 23.02.2020

 Ahnentafel / Pedigree (click hier)

Fenja hat ein sehr liebenswertes Wesen - auf der einen Seite ist sie ein frecher junger Hund der gerne mal albern ist und auf der anderen Seite zeigt sie sich gegenüber Menschen (egal ob fremd oder bekannt), unserem Rudel oder auch anderen Tieren sehr freundlich, liebevoll und stets zuvorkommend.

Fenja hat unsere kleine Fiby sofort adoptiert und sich vom ersten Tag an rührend um sie gekümmert. Es wird gespielt, erzogen oder gekuschelt - die Mädels hängen sehr viel zusammen und sind stets freundlich zueinander. Es ist wunderschön zu sehen, wie liebevoll der Umgang mit der Kleinen ist und auch deshalb freuen wir uns umso mehr, auf den ersten Wurf von Fenja.

Wer sich zu ihr auf den Boden hockt, hat unter Garantie gleich einen Collie auf dem Schoß ♥

Wir hoffen, dass Fenja im Juli 2020 Mutter unseres A - Wurfs wird und ihr einmaliges Wesen an ihre Nachkommen weitergibt.                  

Weitere Informationen zum A-Wurf.


Fenja mit 11,5 Monaten


Fenja mit 15 Monaten





Fenja mit 7 Monaten


Fenja mit 10 Wochen beim Welpenkurs ♥


Fenja mit 6 Wochen, noch bei ihrem Züchter


 Ausstellungsergebnisse 2020:


23.02.2020 CAC Buchholz - Richter Morten Matthes (DK)

"Well sized and feminin, good feminin head with sweet expression, nice dark eyes, well placed ears, good neck and back, a little raise to loin, good chest and body, well angulated, nice bone and feet, good well groomed coat, good presentation, nice temperament, parallel movement that could have a bit more drive." - V3


Zusätzlich hat Fenja am Sonntag die Körklasse I von Erika Heintz bekommen. Der Körbericht folgt, sobald er vorliegt.

 



23.02.2020 Körbericht Erika Heintz (D)

Harmonisch aufgebaute Hündin, korrekter Kopf mit gut angesetzten und gekippten Ohren, dunkle mandelförmige Augen, vollzahniges Scherengebiss, sehr gute Hals-Rückenlinie, sehr gute Brusttiefe und Winkelungen, vorzügliche Fellanlage, in der Bewegung vorne etwas pfoteneng, freundliches Verhalten. Verhalten beim Messen: neutral, beim Chip Ablesen: neutral, bei der Gebisskontrolle: neutral, gegenüber Menschen: freundlich, gegenüber Artgenossen: freundlich, bezüglich Rassestandard: standardgerecht, Weitere Beobachtungen: 2x v, Der Hund zeigt ein standardgerechtes Verhalten und wird für die Zucht freigegeben. Körungsformwert: V

Für das restliche Jahr 2020 hat Fenja "Babypause" und wird an keiner Ausstellung teilnehmen. :)

Ausstellungsergebnisse 2019:

Fenja tritt jetzt ihren wohlverdienten "Ausstellungsurlaub" für 2019 an :) Im Feburar 2020 geht es weiter mit den Ausstellungen - Wir sehen uns somit am 23. Februar 2020 beim CAC Buchholz ♥




22.09.2019 - CAC Kaltenkirchen - Richter Zeljko Todorovic (SRB)

"10 Monate alte Hündin, sable, very nice head, beautiful eyeshape, medium neck, correct topline, nice size, excellent angulation, well presented, correct in movement, well groomed - V3"



01.09.2019 - CAC Sottrum - Richterin Tracey Wilkinson Rankin (GB)

"Good size, nice bone, a balanced head, nice eyes, sweet expression, ears ok, nice elbows and tight, carring far too much weight, which affects the movement, good tail carriage, ex. Presentation - V1"

Durch dieses V1 erfüllt Fenja die Voraussetzung für den Deutschen Jugendchampion VDH und Club.






Zusätzlich hat Fenja beim CAC Sottrum folgende Titel bekommen:

Bester Junghund (Jugend BOB)

Dazu gab es noch ein nettes Familientreffen :)


04.08.2019 - Nat. Weser-Ems bellt - Richter Hans-Joachim Dux (DE)

"fast quadratisch aufgebaut, schöner Kopf, dunkle ausdrucksvolle Augen, korrekte Ohrenhaltung, fester Rücken, korrekte Winkelungen, flüssiges Gangwerk, freundliches Verhalten - V1"

(6 gemeldete Hündinnen in der Jungendklasse)





Zusätzlich hat Fenja bei der Int. Ausstellung folgende Titel bekommen:

Bester Junghund (Jugend BOB)



03.08.2019 - Int. Weser-Ems bellt - Richterin Monika Rasche (DE)

"Harm. Gesamterscheinung, sehr schöner Kopf mit liebevollem Ausdruck, Dunkle Mandelförmige Augen, korrekte Kippohren, sehr guter Stop, gute obere Linie, ansprechende Rutenlänge, kräftige Knochen, flotter Bewegungsablauf, sehr freundliches Verhalten, vorzügliche Präsentation - V1"

(5 gemeldete Hündinnen in der Jungendklasse)





Zusätzlich hat Fenja bei der Int, Ausstellung folgende Titel bekommen:

Bester Junghund (Jugend BOB)

Best of Breed (BOB)




07.07.2019 Annual Trophy Show Hannover - Richter Sander Szabo (HU)

"Excellent fur condition, well developed, very nice head, nice expression of the face with dark eyes, well-set ears, good neck + bodylenght, good bone structure, elegant long neck, good legs - VV1"





06.07.2019 Int. Hannover - Richter Laurent Pichard (CH)

"noch sehr babyhaft, 8 Monate alt, insgesamt ganz korrekt im Typ, mit typischem Ausdruck, richtig angesetzten Ohren, korrekte Schulter, noch etwas weich im Rücken, etwas offen vorne, liebes Wesen, temperamentvolles Gangwerk - VV1"






25.05.2019 CACIB Neumünster - Richterin Charlotte Høier / DK

"very charming puppy, super femine with a beautiful expression. Perfect ears + eyes, perfect parallel planer in head. Beautiful silhouette, perfect bones, moves sound but she is a bit proud tail, shows very well. - VV1"

 





31.03.2019 CAC Lehre - Richterin Sarah Boyd / DE

“5 Monate alte feminine kl. Hündin mit viel Eleganz u. Ausstrahlung. Korrekter Kopf mit korrekt aufgestellten Ohren. Dunkle mandelförmige Augen, die ihr den zartschmelzenden Rassetyp Ausdruck verleihen. Sehr gute Knochensubstanz, sehr gut gewinkelt. Zeigt sich freudig und unerschrocken. Bereits in diesem zarten Alter zeigt sie flüssige und Raumgreifendes Gangwerk. Völlig unerschrocken, eine kleine Perle. - VV1”



Zusätzlich hat Fenja in Lehre folgenden Titel bekommen:
Best Baby in Show